AV-SH-Klassen im Fußballturnier

14.03.2018 09:14 von Franziska Frank

AV-SH-Schüler kämpften um die besten Plätze beim Hallenfußball

Am 6. Februar gab es ein kleines Fußballturnier in der Hansehalle in Lübeck zwischen den AV- Klassen der Gewerbeschule Nahrung und Gastronomie.
Alle Schüler trafen sich um 10.15 Uhr aufgeregt an der Halle und gingen zusammen rein. Die Spieler zogen sich schnell um und kamen mit viel Energie auf das Spielfeld. Die Zuschauer nahmen am Rand des Spielfeldes Platz, um ihre Klasse lautstark zu unterstützen.
Frau Pohl, unsere Sportlehrerin, erklärte allen Mitspielern die Regeln. Jede Klasse spielte gegen jede und am Ende sollte die Mannschaft mit den meisten Punkten gewinnen. Schiedsrichter war der Lehrer Herr Weidemann.

Zuerst spielte die AV 17-1 mit gelben Bändern gegen die AV 17-2 (grüne Bänder), die Partie endete unentschieden und es fiel leider noch kein Tor. Die nächsten Spiele endeten folgendermaßen:
AV 17-5 gegen AV17-3/4 mit 1:0
AV 17-1 gegen AV17-3/4 mit 6:0
AV 17-2 gegen AV17-5 mit 3:1
AV 17-1 gegen AV17-5 mit 2:0
AV 17-2 gegen AV17-3/4 mit 3:0

Am Ende der Runde hatten die AV 17-1 und AV 17-2 gleich viele Punkte, so dass sie noch einmal gegeneinander spielen mussten. Wieder endete die spannende Partie unentschieden mit diesmal 2:2. Jetzt musste ein 7-Meter-Schießen her. Die Schützen der AV 17-1 versenkten nun drei Tore und ließen dem Torwart keine Chance, den Spielern der AV 17-2 gelang ein Treffer.

Beste Torschützen waren beim Turnier Asef Ahmadi, Mokhtar Rahimi und Kabir Tajik mit je vier Toren (alle aus der AV 17-1), tolle Leistungen und tolle Paraden zeigte Omid Jamshidi im Tor der AV 17-1.
Die Siegermannschaft bedankte sich am Ende bei ihrem Coach Yohannes Semere, der sie nach einer Verletzung vom Spielfeldrand ordentlich unterstützte.

Die AV 17-2 auf dem zweiten Platz hatte jedoch auch einen Sieger in der Mannschaft. Ihre Klassenlehrerin Frau Seremetidou gewann den ersten Platz beim lauten Anfeuern ihrer Schüler.

Am Ende hatten alle Mannschaften alles gegeben und freuen sich schon auf die Stadtmeisterschaften am 2. März 2018.

Bericht der Klasse AV 17-1

Zurück

Einen Kommentar schreiben